Hussein

Wir möchten Ihnen heute Hussein vorstellen. Trotz allem, was er erleben musste, steckt dieser junge Mann voller Kraft, Lebensfreude und...
Hussein

4.000 warme Decken für Menschen in Not!

Es ist Winter im Libanon - das bedeutet: es wird kalt! Viele Menschen in Beirut haben nach der Explosion am...
4.000 warme Decken für Menschen in Not!

24-Gute-Taten-Adventskalender

Helfen war noch nie so einfach: Mit dem 24guteTaten e.V.-Adventskalender! Hinter jedem Türchen gibt es 1 gute Tat. Und hinter...
24-Gute-Taten-Adventskalender

Ein neues Tanklöschfahrzeug für den Libanon!

Vergangene Woche haben wir ein neues Feuerwehrfahrzeug von der FFW Markt Schwaben für den Libanon erhalten. Das ist großartig, DANKE...
Ein neues Tanklöschfahrzeug für den Libanon!

Was für ein Spenden-Tag!

Im Orienthelfer-Büro ging es hoch her, drei SpenderInnen kamen angereist, um uns zu unterstützen: Herzlichen Dank an die Grunwald GmbH...
Was für ein Spenden-Tag!

Psychosoziale Unterstützung der Opfer der Explosion in Beirut

Die Detonation in Beirut hat in einer Sekunde hunderttausenden Menschen ihre Wohnung, ihre Existenz und Angehörige genommen. Viele Menschen stehen...
Psychosoziale Unterstützung der Opfer der Explosion in Beirut

4 Wochen danach

In Beirut schläft man ohne Fenster und Türen. Orienthelfer e.V. versucht, diese Not für ein paar Menschen wenigstens zu lindern...
4 Wochen danach

Unterkunft für obdachlos gewordene Familien

4. August 2020: Eine Druckwelle rast mit 2000 m/sek durch Beirut. Eine Sekunde später hat jeder 7. Mensch in Beirut...
Unterkunft für obdachlos gewordene Familien

Danke an die Allgäuer Gemeinden

Danke an die Allgäuer Gemeinden und besonders an Markus Reichart, der mit uns gemeinsam im Libanon war. Die ersten Spenden...
Danke an die Allgäuer Gemeinden

Ambulanzen im Libanon

Beirut. 48 volle Stunden waren das, traurige Momente, unfassbares Leid, das nun kaum mehr jemand beachtet und grosse Bewunderung für...
Ambulanzen im Libanon

Orienthelfer - Hilfe für Menschen auf der Flucht

Stellenbeschreibungen

Mai 2021

Im Jahr 2012 gründete der Kabarettist Christian Springer den Verein Orienthelfer e.V., der in der Syrienkrise Hilfe vor Ort im Nahen Osten bietet – flexibel, schnell und nachhaltig. Die Organisation fördert mit Bildungsprojekten und Ausbildungsmaßnahmen für junge Menschen positive Aussichten auf Arbeit, Gleichberechtigung und Frieden im Nahen Osten. Zusätzlich fokussiert sich Orienthelfer e.V. auch auf die Nothilfe in den Krisenländern der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir eine/n

der/die verantwortlich ist für die erfolgreiche Planung, Umsetzung und den Abschluss der Projekte in Absprache mit unserem Büroleiter.

Projektmanager (m/w/d)​

• Inhaltliche, organisatorische and finanzielle Abwicklung des gesamten Projektverlaufs, einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling.
• Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte vor Ort, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten.
• Jährliche Erhebung von Projektindikatoren und -wirkungszielen sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Projektevaluierungen in den Projektländern.
• Detaillierte Überprüfung aller Mittelanforderungen und Projektausgaben sowie Erstellung finanzieller Verwendungsnachweise.
• Partnerakquise, Gestaltung vertraglicher Angelegenheiten, Partnerprüfung sowie Betreuung und Zusammenarbeit mit relevanten Projektpartnern und -dienstleistern.
• Beantragung und Abwicklung von Fördermittelanträgen (falls erforderlich) sowie ggfs. Überwachung und Einhaltung von Projektbedingungen, Richtlinien, Timelines und Budgets des Geldgebers.
• Bearbeitung von Projekt-Proposals, einschließlich aller Assessments.
• Ansprechpartner für sämtliche Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und -dienstleister, Großspender, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner.
• Zuarbeit und Überprüfung von Marketing- und Kommunikationsmaterialien (Text, Bild- und Videomaterial) für die projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.
• Repräsentation von Orienthelfer e.V. bei öffentlichen Terminen und Veranstaltungen.
• Mitgestaltung an internen Organisationsprozessen zur Optimierung der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Organisation.

• Abgeschlossenes Studium und mehrjährige Erfahrung in der internationalen Projektarbeit, vorzugsweise in der Entwicklungszusammenarbeit oder humanitären Hilfe.
• Erfahrung bzw. großes Interesse an der Organisation von Hilfstransporten in den Nahen Osten.
• Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
• Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.
• Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, Arabisch- und Französischkenntnisse von Vorteil.
• Sehr gute 365 MS-Office-Kenntnisse (CRM, Word, Excel, PowerPoint).
• Die Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und alle zwei bis drei Monate zu Projekten in den Nahen Osten zu reisen.

Junior-Projektmanager (m/w/d)

• Inhaltliche, organisatorische and finanzielle Abwicklung des gesamten Projektverlaufs, einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling.
• Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte vor Ort, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten.
• Jährliche Erhebung von Projektindikatoren und -wirkungszielen sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Projektevaluierungen in den Projektländern.
• Detaillierte Überprüfung aller Mittelanforderungen und Projektausgaben sowie Erstellung finanzieller Verwendungsnachweise.
• Partnerakquise, Gestaltung vertraglicher Angelegenheiten, Partnerprüfung sowie Betreuung und Zusammenarbeit mit relevanten Projektpartnern und -dienstleistern.
• Beantragung und Abwicklung von Fördermittelanträgen (falls erforderlich) sowie ggfs. Überwachung und Einhaltung von Projektbedingungen, Richtlinien, Timelines und Budgets des Geldgebers.
• Bearbeitung von Projekt-Proposals, einschließlich aller Assessments.
• Ansprechpartner für sämtliche Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und -dienstleister, Großspender, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner.
• Zuarbeit und Überprüfung von Marketing- und Kommunikationsmaterialien (Text, Bild- und Videomaterial) für die projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.
• Repräsentation von Orienthelfer e.V. bei öffentlichen Terminen und Veranstaltungen.
• Mitgestaltung an internen Organisationsprozessen zur Optimierung der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Organisation.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelorabschluss) in Politik- oder Sozialwissenschaften bzw. einem vergleichbaren Studiengang. Erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit, nachweislich durch Praktika
  • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, Arabisch- und Französischkenntnisse von Vorteil.
  • Sehr gute 365 MS-Office-Kenntnisse (CRM, Word, Excel, PowerPoint).
  • Die Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und alle zwei bis drei Monate zu Projekten in den Nahen Osten zu reisen.

• Eine abwechslungsreiche Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie Eigenverantwortung.
• Viel Herz und Courage verbunden mit einer sinnstiftenden Arbeitsatmosphäre.
• Arbeit in einem hochmotivierten Team.
• Eine unbefristete Stelle mit 29 Urlaubstagen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine angemessene Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 20.06.2021 mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins in einer PDF-Datei an Frau Dunja Springer unter bewerbung@orienthelfer.de .

Hören und sehen Sie: „Salam Li Beirut“

Die Kunst liegt brach, der Lockdown zerstört die Gesellschaft? Wir haben uns dem nicht gefügt! Wir haben gemeinsam ein großartiges Werk zustande gebracht. Der libanesische Startenor Bechara Moufarrej hatte die Idee, die Musik, aber kein Orchester. Die Münchner Oper öffnete die Türen, das Bayerische Staatsorchester spielte (mit Abstand). Dieses Lied ist ein Liebeslied an das zerstörte Beirut, eine Hoffnung für den Wiederaufbau und die Erlöse gehen an Orienthelfer e.V., um vor Ort zu helfen. Das tun wir! Ein riesiges Räderwerk über die deutschen Botschaften in Beirut und Serbien war notwendig, unterstützt von der Bayerischen Staatskanzlei, der Bayerischen Staatsoper, dem Bayerischen Staatsorchester, dirigiert von dem libanesischen Topdirigenten Toufic Maatouk, von Farao Musikproduktion und Waveroot Studios Beirut, Fouad Sakr, und der wunderbaren Sopranistin Felicitas Fuchs, Dank dem Gouverneur von Beirut und Dr. Nabil Haddad, mit dessen Einsatz das 100 Jahre alte (zerstörte) Grand Theatre im Herzen Beiruts für Filmaufnahmen geöffnet werden konnte. Die Fäden hielten meine Initiative SCHULTERSCHLUSS und Orienthelfer e.V. zusammen. Ein persönliches Wort: Bechara, ich bin zutiefst bewegt, was uns gelungen ist. Und ich bin sehr stolz, Dich als Künstler zu kennen, und noch viel mehr, Dein Freund zu sein. Viel Erfolg uns allen! Beirut lebt!

Christian Springer - Gründer Orienthelfer Tweet

Orienthelfer Facebook Feed

28/05/2021

Ein Feuerwehr-Drehleiter-Fahrzeug für den Libanon! Es ist das größte Stück Spende, das Orienthelfer jemals erhalten hat, klasse! Hinzu kam noch eine Geldspende für Transportkosten und mehrere hundert Kilogramm Rettungsausrüstung wie Schläuche, Feuerlöscher, Lampen, Rettungsrucksäcke und viel mehr. Der Dank geht an die Gemeinde Gräfelfing mit Ihrem 1.Bürgermeister Peter Köstler, der Freiwilligen Feuerwehr Gräfelfing und der BAS Vertriebs GmbH. Und das große Team der Freiwilligen, die sich auf ihren Einsatz im Libanon vorbereiten, um dort das Training am Fahrzeug mit dem libanesischen Team vorzunehmen.

28/05/2021

Mehr Infos gibt es auf www.orienthelfer.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen, Ihre Orienthelfer.

22/05/2021

Wir möchten Ihnen heute Hussein vorstellen. Trotz allem, was er erleben musste, steckt dieser junge Mann voller Kraft, Lebensfreude und Hoffnung. Mit Ihrer Unterstützung können es Hussein und viele andere Menschen im Libanon schaffen, einen Weg aus ihrer Notlage zu finden.
https://www.youtube.com/watch?v=KDnsACOmrZY&t=2s

12/05/2021

Eid Mubarak! das wünscht Orienthelfer e.V. all unseren Freunden der muslimischen Welt! In dieser Welt der Kämpfe muss uns allen das Ringen um den Frieden das größte Ziel sein. Unser Antrieb muss das Miteinander sein. Und zu lernen, mit Gegensätzen in Eintracht zu leben. Daher gedenken wir in tiefer Trauer den Toten und Verletzten der vergangenen Tage und Nächte in Israel und Gaza.
Das Team von Orienthelfer e.V. besteht aus Christen, Muslimen, Atheisten. Alle Feste aller Religionen schätzen wir und unterstützen die humanitären Hintergründe. Unsere Kraft beziehen wir aus einem demokratischen Deutschland, das nach Gewalt, Diktatur und Zerstörung zu einem Weg der friedlichen Auseinandersetzung gefunden hat. Wir senden heute diese friedliche Botschaft in die Welt - und sind sicher, dass sie von vielen gehört wird.

05/05/2021

Danke an die freiwilligen Frauen und Männer der Civil Defense in Beirut um unseren Freund Youssef Mallah. Ihr seid super! الف شكر. Im Film sieht man von Orienthelfer e.V. gespendete Fahrzeuge. Liebe Spender, hier seht Ihr , dass Eure Spende ankommt und gebraucht wird!

04/05/2021

Orienthelfer e.V. sucht für die Zwischenlagerung von Spendengütern (gebrauchte) Gitterboxen, am besten:
DB-EUROPOOL-GITTERBOX (NACH DIN 15155/8 - UIC 435-3) Wenn möglich aus München oder dem Münchner Umland.
Wenn Sie uns helfen können, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: jakob.fassnacht@orienthelfer.de
oder telefonisch unter +49 151 46103001
Vielen Dank! Ihre Orienthelfer

27/04/2021

Im März durfte ich im Rahmen eines Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche in Feichten sprechen. Die Besucher sassen mit Abstand, Maske und in erlaubter - also kleiner - Anzahl. Aber alles wurde live übertragen. Vor Ort wurde gesammelt und digital wurde zu Spenden aufgerufen UND: die Ministrantinnen und Ministranten haben 70 Osterkerzen gebastelt und den Erlös gespendet: 410 Euro. Damit können wir mehrere weitere Familien mit Essen versorgen oder 60 weitere Decken kaufen oder oder - VIELEN DANK. Und danke für den Beweis an alle: MAN KANN AUCH IN CORONA-ZEITEN IDEEN HABEN UND ETWAS TUN!!! Großartig.

« 1 of 2 »

Hilfe für Menschen auf der Flucht vor Ort​

Wir bieten in der Syrienkrise Hilfe vor Ort – flexibel, schnell und nachhaltig.

Mit einer Spende für Flüchtlinge ermöglichen Sie den Orienthelfern die Durchführung wertvoller Hilfsprogramme und Projekte. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Mit einem Klick können Sie spenden und Gutes tun!

Handwerkerschule

Eine bayerische Handwerkerschule im Libanon für junge Syrerinnen und Syrer! Orienthelfer e.V. hat gemeinsam mit dem Projektpartner bfz GmbH und der Bayerischen Staatsregierung das Projekt „Handwerkerschule Libanon“ 2016 ins Leben gerufen.

Spielen und Lernen

Viele Kinder in Syrien sind auf der Flucht im eigenen Land. Mehr als 40 Prozent der Schulen wurden zerstört und sind von daher kein sicherer Ort der Zuflucht mehr. Kinder in Syrien brauchen einen Ort, wo sie noch spielen, lernen, lachen und träumen können!

Hilfspakete

Hunger und Mangelernährung sind bei syrischen Flüchtlingen und in Teilen der libanesischen Bevölkerung an der Tagesordnung. Gemeinsam mit lokalen Partnern arbeitet Orienthelfer e.V. daran, Hilfsbedürftige täglich mit Lebensmitteln zu versorgen. Mehr dazu in Kürze.

Orienthelfer Hilfsprojekte

Ihre Spende in sicheren Händen

Flexibel

Orienthelfer hilft dort, wo Unterstützung am dringendsten gebraucht wird.

Transparent

Bei unserer täglichen Arbeit ist Transparenz das höchste Gebot. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. 

Nachhaltig

Orienthelfer überprüft unaufhörlich seine Projekte und arbeitet an der Weiterentwicklung von Hilfseinsätzen.

WIR ORIENTIEREN UNS AN DEN BEDÜRFNISSEN VOR ORT, LASSEN BEDÜRFTIGE SELBST ZU WORT KOMMEN UND FÖRDERN HILFE ZUR SELBSTHILFE.
Christian Springer
Gründer Orienthelfer
Scroll to Top