Corona-Notfallpakete

Die weltweite Corona-Pandemie ist auch im Libanon angekommen. Die von der Regierung angeordneten Sicherheitsvorkehrungen gegen die Ausbreitung von COVID-19 treffen trotz ihrer Notwendigkeit viele Menschen schwer. Darüber hinaus bleibt die Sorge um die eigene Gesundheit und die der Angehörigen sowie oftmals angespannte Wohnverhältnisse, wenn Großfamilien auf wenigen Quadratmetern während der Ausgangssperre zusammenleben müssen.

Gemeinsam mit unserem Partner Auxilia kümmern wir uns um alleinerziehende Mütter und ihre Kinder, die es ohnehin schwer haben, Arbeit zu finden und genügend Geld zu verdienen.

„Corona trifft auf die Ärmsten: Jetzt muss schnell gehandelt werden. Orienthelfer e.V. hat Lebensmittel und Hygieneprodukte zu Notfallpaketen zusammengestellt, und verteilt sie an die Bedürftigsten.“

Christian Springer, Vorstand Orienthelfer e.V. Tweet

Durch unser Corona-Notfallpaket erhalten alleinerziehende Mütter:

  • Lebensmittel und Hygieneartikel
  • ausgewogene und gesunde Ernährung
  • die das Immunsystem stärkt und somit die Gefahr eines schweren Krankheitsverlaufs von Corona verringert
  • Desinfektionsmittel, Seife, Waschmittel und Handschuhe damit notwendige hygienische Maßnahmen getroffen werden können

Helfen Sie uns, mit den Corona-Notfallpaketen denjenigen Menschen zu helfen, die unsere Unterstützung am nötigsten haben.

Wenn Sie für dieses Projekt spenden wollen, geben Sie bitte im Betreff der Überweisung das Stichwort „Corona-Nothilfepaket“ an. Jede noch so kleine Spende hilft. Danke an alle, die uns unterstützen!

Unser Partner im Libanon

Hilfe für Menschen auf der Flucht vor Ort​

Wir bieten in der Syrienkrise Hilfe vor Ort – flexibel, schnell und nachhaltig.

Mit einer Spende für Flüchtlinge ermöglichen Sie den Orienthelfern die Durchführung wertvoller Hilfsprogramme und Projekte. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!