Orienthelfer - Hilfe für Menschen auf der Flucht

Stellenbeschreibungen

Mai 2021

Im Jahr 2012 gründete der Kabarettist Christian Springer den Verein Orienthelfer e.V., der in der Syrienkrise Hilfe vor Ort im Nahen Osten bietet – flexibel, schnell und nachhaltig. Die Organisation fördert mit Bildungsprojekten und Ausbildungsmaßnahmen für junge Menschen positive Aussichten auf Arbeit, Gleichberechtigung und Frieden im Nahen Osten. Zusätzlich fokussiert sich Orienthelfer e.V. auch auf die Nothilfe in den Krisenländern der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir eine/n

der/die verantwortlich ist für die erfolgreiche Planung, Umsetzung und den Abschluss der Projekte in Absprache mit unserem Büroleiter.

Projektmanager (m/w/d)​

• Inhaltliche, organisatorische and finanzielle Abwicklung des gesamten Projektverlaufs, einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling.
• Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte vor Ort, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten.
• Jährliche Erhebung von Projektindikatoren und -wirkungszielen sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Projektevaluierungen in den Projektländern.
• Detaillierte Überprüfung aller Mittelanforderungen und Projektausgaben sowie Erstellung finanzieller Verwendungsnachweise.
• Partnerakquise, Gestaltung vertraglicher Angelegenheiten, Partnerprüfung sowie Betreuung und Zusammenarbeit mit relevanten Projektpartnern und -dienstleistern.
• Beantragung und Abwicklung von Fördermittelanträgen (falls erforderlich) sowie ggfs. Überwachung und Einhaltung von Projektbedingungen, Richtlinien, Timelines und Budgets des Geldgebers.
• Bearbeitung von Projekt-Proposals, einschließlich aller Assessments.
• Ansprechpartner für sämtliche Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und -dienstleister, Großspender, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner.
• Zuarbeit und Überprüfung von Marketing- und Kommunikationsmaterialien (Text, Bild- und Videomaterial) für die projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.
• Repräsentation von Orienthelfer e.V. bei öffentlichen Terminen und Veranstaltungen.
• Mitgestaltung an internen Organisationsprozessen zur Optimierung der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Organisation.

• Abgeschlossenes Studium und mehrjährige Erfahrung in der internationalen Projektarbeit, vorzugsweise in der Entwicklungszusammenarbeit oder humanitären Hilfe.
• Erfahrung bzw. großes Interesse an der Organisation von Hilfstransporten in den Nahen Osten.
• Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
• Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.
• Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, Arabisch- und Französischkenntnisse von Vorteil.
• Sehr gute 365 MS-Office-Kenntnisse (CRM, Word, Excel, PowerPoint).
• Die Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und alle zwei bis drei Monate zu Projekten in den Nahen Osten zu reisen.

Junior-Projektmanager (m/w/d)

• Inhaltliche, organisatorische and finanzielle Abwicklung des gesamten Projektverlaufs, einschließlich Projektplanung, -budgetierung, -steuerung, -umsetzung und -controlling.
• Qualitätssicherung der Projekte und regelmäßiges Monitoring der Projektfortschritte vor Ort, um zeitnah Verzögerungen, Probleme und Risiken zu identifizieren und ggf. Gegenmaßnahmen einzuleiten.
• Jährliche Erhebung von Projektindikatoren und -wirkungszielen sowie die Bereitschaft zur Durchführung von Projektevaluierungen in den Projektländern.
• Detaillierte Überprüfung aller Mittelanforderungen und Projektausgaben sowie Erstellung finanzieller Verwendungsnachweise.
• Partnerakquise, Gestaltung vertraglicher Angelegenheiten, Partnerprüfung sowie Betreuung und Zusammenarbeit mit relevanten Projektpartnern und -dienstleistern.
• Beantragung und Abwicklung von Fördermittelanträgen (falls erforderlich) sowie ggfs. Überwachung und Einhaltung von Projektbedingungen, Richtlinien, Timelines und Budgets des Geldgebers.
• Bearbeitung von Projekt-Proposals, einschließlich aller Assessments.
• Ansprechpartner für sämtliche Projektangelegenheiten für Kollegen, Projektpartner und -dienstleister, Großspender, Drittmittelgeber, Stakeholder, Interessierte und andere Kooperationspartner.
• Zuarbeit und Überprüfung von Marketing- und Kommunikationsmaterialien (Text, Bild- und Videomaterial) für die projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.
• Repräsentation von Orienthelfer e.V. bei öffentlichen Terminen und Veranstaltungen.
• Mitgestaltung an internen Organisationsprozessen zur Optimierung der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Organisation.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelorabschluss) in Politik- oder Sozialwissenschaften bzw. einem vergleichbaren Studiengang. Erste Erfahrungen in der Entwicklungszusammenarbeit, nachweislich durch Praktika
  • Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Hohe Eigeninitiative, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit.
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse, Arabisch- und Französischkenntnisse von Vorteil.
  • Sehr gute 365 MS-Office-Kenntnisse (CRM, Word, Excel, PowerPoint).
  • Die Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten und alle zwei bis drei Monate zu Projekten in den Nahen Osten zu reisen.

• Eine abwechslungsreiche Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie Eigenverantwortung.
• Viel Herz und Courage verbunden mit einer sinnstiftenden Arbeitsatmosphäre.
• Arbeit in einem hochmotivierten Team.
• Eine unbefristete Stelle mit 29 Urlaubstagen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine angemessene Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 02.07.2021 mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins in einer PDF-Datei an Frau Dunja Springer unter bewerbung@orienthelfer.de .

Hören und sehen Sie: „Salam Li Beirut“

Die Kunst liegt brach, der Lockdown zerstört die Gesellschaft? Wir haben uns dem nicht gefügt! Wir haben gemeinsam ein großartiges Werk zustande gebracht. Der libanesische Startenor Bechara Moufarrej hatte die Idee, die Musik, aber kein Orchester. Die Münchner Oper öffnete die Türen, das Bayerische Staatsorchester spielte (mit Abstand). Dieses Lied ist ein Liebeslied an das zerstörte Beirut, eine Hoffnung für den Wiederaufbau und die Erlöse gehen an Orienthelfer e.V., um vor Ort zu helfen. Das tun wir! Ein riesiges Räderwerk über die deutschen Botschaften in Beirut und Serbien war notwendig, unterstützt von der Bayerischen Staatskanzlei, der Bayerischen Staatsoper, dem Bayerischen Staatsorchester, dirigiert von dem libanesischen Topdirigenten Toufic Maatouk, von Farao Musikproduktion und Waveroot Studios Beirut, Fouad Sakr, und der wunderbaren Sopranistin Felicitas Fuchs, Dank dem Gouverneur von Beirut und Dr. Nabil Haddad, mit dessen Einsatz das 100 Jahre alte (zerstörte) Grand Theatre im Herzen Beiruts für Filmaufnahmen geöffnet werden konnte. Die Fäden hielten meine Initiative SCHULTERSCHLUSS und Orienthelfer e.V. zusammen. Ein persönliches Wort: Bechara, ich bin zutiefst bewegt, was uns gelungen ist. Und ich bin sehr stolz, Dich als Künstler zu kennen, und noch viel mehr, Dein Freund zu sein. Viel Erfolg uns allen! Beirut lebt!

Christian Springer - Gründer Orienthelfer Tweet

Orienthelfer Facebook Feed

07/05/2022

Ein Drittel der syrischen Flüchtlingskinder im schulpflichtigen Alter konnte noch nie eine Schule besuchen. An der Ghazza-Schule im Südosten vom Libanon bekommen über 400 Flüchtlingskinder zwischen 3 und 14 Jahren nachmittags Unterricht und werden bei Bedarf psychologisch betreut. Außerdem können sie an Freizeitaktivitäten mit libanesischen Schulkindern teilnehmen.
Wir danken unserer Partnerorganisation SSSE @Society for Social Support and Education für dieses großartige Projekt, das den syrischen Kindern eine bessere Zukunft ermöglicht.

A third of Syrian refugee children in school age have never been able to go to school. At the Ghazza school in south-east Lebanon, over 400 refugee children between the ages of 3 and 14 get lessons in the afternoon and receive psychological support if necessary. They can also take part in leisure activities with Lebanese school children. We thank our partner organization SSSE @Society for Social Support and Education for this great project that gives Syrian children a better future.

25/04/2022

2022 feiern wir unser 10jähriges Bestehen. Mit zahlreichen Projekten konnten und können wir vielen Menschen in Not helfen. Und das verdanken wir Ihnen - unseren Spendern und Förderern!
Eines unserer Projekte in der Bekaa- Ebene: Schutzbedürftige Familien können ihre eigenen Nahrungsmittel anbauen und sich damit selbst versorgen. In einer Farmschule erlernen sie ökologische und nachhaltige Anbau- und Verarbeitungstechniken.
Danke an das BMZ für die finanzielle Unterstützung dieses Projekts!

In 2022 we celebrate our 10th anniversary. With numerous projects we are able to help many people in need. And we owe that to you - our donors and sponsors! One of our projects in the Bekaa valley: families in need of protection can grow their own food and thus support themselves. In a farm school, they learn ecological and sustainable cultivation and processing techniques. Thanks to the BMZ for the financial support of this project!

12/04/2022

Wir suchen nach Verstärkung für unser Team in München.
Ausführliche Infos zu den Stellenausschreibungen gibt es auf unserer Homepage www.orienthelfer.de.
Bitte senden Sie bei Interesse Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2022 mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins in einer PDF-Datei an Frau Dunja Springer unter bewerbung@orienthelfer.de.

28/03/2022

Heute Vormittag im Libanon: Glänzender Schnee, herrliches Wetter. Doch für die syrischen Flüchtlinge im Zelt bedeutet es: Kein Schutz vor der Kälte und in wenigen Tagen keine Möglichkeit, die Matratzen und Kleidung vor dem Schmelzwasser zu schützen. Helfen Sie uns zu helfen, danke.

25/02/2022

Orienthelfer e.V. erreichen immer wieder Fragen: Betrifft Euch der Krieg? Ja.

Erstens: 80% des Weizens für den Libanon kommt aus der Ukraine. Der Ausfall dieser Lieferungen wird jeden Haushalt betreffen: höhere Preise, weniger Brot. Eine zusätzliche Krise zu den existierenden Problemen.
Zweitens: Von den 45 Millionen Ukrainern werden viele zur Flucht gezwungen. Deutschland will, muss, und wird ihnen helfen. Doch sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch in den Spendenvolumina wird die Hilfe für Nahost mit rückläufigen Faktoren zu rechnen haben.
Drittens: Die Stellung Russlands in Nahost wird sich festigen. Dies bedeutet, dass Lösungen für die bereits vorhandenen Krisen (Syrien, Jemen, Iran, Libanon) weiter in die Ferne rücken und die Menschen vor Ort mit immer größeren Notlagen konfrontiert werden (Syrien hat Putin bereits Unterstützung im Krieg zugesagt).
Viertens: Orienthelfer e.V. kann in diesem Krieg leider nicht helfen. Satzungsgemäß sind wir an den Nahen Osten gebunden – eine bürokratische Hürde, die wir aber nicht umgehen dürfen.

Menschlich gesehen bewegt uns dieser Angriffskrieg zutiefst. Wir sind betrübt, beschämt und bewegt. Und viele unserer Mitglieder haben Freunde auf beiden Seiten. Eine himmelschreiende Tragödie! Lassen Sie uns hoffen und beten, dass eine baldige Waffenruhe eintreten kann.

Orienthelfer e.V. keeps receiving questions: Does the war affect you? Yes.

First: 80% of Lebanon's wheat comes from Ukraine. The failure of these deliveries will affect every household: higher prices, less bread. An additional crisis to the existing problems.
Second: Many of the 45 million Ukrainians are being forced to flee. Germany wants, has to and will help them. However, both in public perception and in the volume of donations, aid for the Middle East will have to reckon with declining factors.
Third, Russia's position in the Middle East will strengthen. This means that solutions to the crises that already exist (Syria, Yemen, Iran, Lebanon) are becoming even more distant and the people on the ground will have to face bigger emergencies (Syria already promised Putin support during the war).
Fourth: Orienthelfer e.V. unfortunately cannot help in this war. According to our statutes, we are tied to the Middle East - a bureaucratic hurdle that we must not avoid.

Humanly speaking, this war of aggression moves us deeply. We are aggrieved, ashamed and moved. And many of our members have friends on both sides. A blatant tragedy! Let us hope and pray that a truce will come soon.

Hilfe für Menschen auf der Flucht vor Ort​

Wir bieten in der Syrienkrise Hilfe vor Ort – flexibel, schnell und nachhaltig.

Mit einer Spende für Flüchtlinge ermöglichen Sie den Orienthelfern die Durchführung wertvoller Hilfsprogramme und Projekte. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Mit einem Klick können Sie spenden und Gutes tun!

Handwerkerschule

Eine bayerische Handwerkerschule im Libanon für junge Syrerinnen und Syrer! Orienthelfer e.V. hat gemeinsam mit dem Projektpartner bfz GmbH und der Bayerischen Staatsregierung das Projekt „Handwerkerschule Libanon“ 2016 ins Leben gerufen.

Spielen und Lernen

Viele Kinder in Syrien sind auf der Flucht im eigenen Land. Mehr als 40 Prozent der Schulen wurden zerstört und sind von daher kein sicherer Ort der Zuflucht mehr. Kinder in Syrien brauchen einen Ort, wo sie noch spielen, lernen, lachen und träumen können!

Hilfspakete

Hunger und Mangelernährung sind bei syrischen Flüchtlingen und in Teilen der libanesischen Bevölkerung an der Tagesordnung. Gemeinsam mit lokalen Partnern arbeitet Orienthelfer e.V. daran, Hilfsbedürftige täglich mit Lebensmitteln zu versorgen. Mehr dazu in Kürze.

Orienthelfer Hilfsprojekte

Ihre Spende in sicheren Händen

Flexibel

Orienthelfer hilft dort, wo Unterstützung am dringendsten gebraucht wird.

Transparent

Bei unserer täglichen Arbeit ist Transparenz das höchste Gebot. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. 

Nachhaltig

Orienthelfer überprüft unaufhörlich seine Projekte und arbeitet an der Weiterentwicklung von Hilfseinsätzen.

WIR ORIENTIEREN UNS AN DEN BEDÜRFNISSEN VOR ORT, LASSEN BEDÜRFTIGE SELBST ZU WORT KOMMEN UND FÖRDERN HILFE ZUR SELBSTHILFE.
Christian Springer
Gründer Orienthelfer
Scroll to Top