Feuerwehrfahrzeug im Irak angekommen

Gute Nachrichten in Zeiten der Corona-Krise. Es ist geschafft! Unser Feuerwehrfahrzeug hat die irakische Grenze überquert und ist nun auf dem Weg zu seinem Einsatzort nähe Erbil. Dort wird das Fahrzeug in zwei der größten Flüchtlingslagern im nördlichen Irak zum Einsatz kommen. Wir freuen uns, dass wir Menschen in Not auch während der Corona-Krise unterstützen können und danken allen helfenden Händen, die sich für den Transport vor Ort so stark eingesetzt haben!

Scroll to Top