Danke Gymnasium Bad Aibling

Das Projekt war einzigartig: unter der Leitung von Birgit Mölter haben 14 Schüler des Gymnasiums Bad Aibling einen Schüleraustausch mit syrischen Schülern organsiert. Das gemeinsame Thema: Umwelt und Naturschutz. Dann begann der Krieg und der Besuch der syrischen Schüler in Deutschland fand nie statt. Aber Syrien war den Schülern längst zur Herzenssache geworden und sie veranstalteten nun einen Projekttag „Syrien“ an ihrem Gymnasium. Briefe aus Syrien wurden verlesen, Filme gezeigt, dazu gab es Musik und arabisch-orientalisches Essen.

Der deutsch-syrische Verein war aus München angereist und Christian Springer stellte die humanitäre Arbeit von Orienthelfer e.V. vor. Am Ende wurde in der Schule gesammelt: die tolle Summe von 2238€ ging als Spende an Orienthelfer e.V.

Danke an das tolle Team um Birgit Mölter und großen Respekt für Maxi, Michaela, Sophia, Lena, Steven, Jonas, Gurbet, Cosima, Bianca, Julius, Paloma, Leonie und Leah.

Ihr seid großartig!

Gymnasium Bad Aibling

Scroll to Top