Corona im Libanon

Auch im Libanon steht das öffentliche Leben nahezu still. Schulen, Restaurants sowie Bars sind geschlossen und der Flug- und Schiffsverkehr eingestellt. Auch Sehenswürdigkeiten und Strände können nicht mehr besucht werden. Doch Orienthelfer e.V. hilft weiter vor Ort. Vor kurzem haben wir einer Schule Tische und Stühle gespendet. Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler bald wieder daran Spaß haben und lernen können. Bleiben Sie gesund!

Scroll to Top