Neuigkeiten

Feuerwehrfahrzeug im Irak angekommen

Gute Nachrichten in Zeiten der Corona-Krise. Es ist geschafft! Unser Feuerwehrfahrzeug hat die irakische Grenze überquert und ist nun auf dem Weg zu seinem Einsatzort nähe Erbil. Dort wird das Fahrzeug in zwei der größten Flüchtlingslagern im nördlichen Irak zum Einsatz kommen. Wir freuen uns, dass wir Menschen in Not auch während der Corona-Krise unterstützen können und danken allen helfenden Händen, die sich für den Transport vor Ort so stark eingesetzt haben!

Feuerwehrfahrzeug im Irak angekommen Weiterlesen »

Muttertag im Libanon

Ein Tag, der eigentlich den Müttern gelten soll. Doch Corona- und Wirtschaftskrise treffen im Libanon aufeinander. Das trifft besonders die schwer, die sowieso schon wenig haben. Deshalb wollen wir heute am Muttertag spenden sammeln für die Bedürftigen in dem momentan so gebeutelten Land. Um heute schon dabei zu helfen, das Morgen besser zu machen. Helfen Sie mit.

Muttertag im Libanon Weiterlesen »

Corona im Libanon

Auch im Libanon steht das öffentliche Leben nahezu still. Schulen, Restaurants sowie Bars sind geschlossen und der Flug- und Schiffsverkehr eingestellt. Auch Sehenswürdigkeiten und Strände können nicht mehr besucht werden. Doch Orienthelfer e.V. hilft weiter vor Ort. Vor kurzem haben wir einer Schule Tische und Stühle gespendet. Wir hoffen, dass die Schülerinnen und Schüler bald wieder daran Spaß haben und lernen können. Bleiben Sie gesund!

Corona im Libanon Weiterlesen »

Women Empowerment durch Sport!

Gemeinsam mit unserem Partner AMURT – Ananda Marga Universal Relief Team hat Orienthelfer e.V. das Projekt „Aim for our Goals“ gestartet. 20 syrische Mädchen kommen zweimal in der Woche für zwei Stunden zusammen und spielen unter professioneller Leitung einer Trainerin gemeinsam Fußball. Durch das Projekt wird das Selbstbewusstsein, die Selbstwahrnehmung und das Durchhaltevermögen der jungen Frauen gestärkt.

Women Empowerment durch Sport! Weiterlesen »

Wärme schenken in der Not!

Der Winter im Libanon trifft besonders die Geflohenen in den Zelten in der Bekaa-Ebene hart. Schnee und Regen setzen Camps unter Wasser und nehmen denen ihr Zuhause, die sowieso schon wenig haben. Um diesen Menschen schnell und effektiv zu helfen haben Orienthelfer e.V. und AMEL Association International – Haret Hreik Center gemeinsam ein Nothilfe-Fonds bereitgestellt, damit in Notsituationen schnellstmöglich agiert werden kann. Damit kommt Hilfe direkt dort an, wo sie benötigt wird.

Wärme schenken in der Not! Weiterlesen »

Lernen, spielen, lachen – Kind sein!

Das wollen wir geflohenen Kindern gemeinsam mit unserem Projektpartner AMEL Association International – Haret Hreik Center im Libanon ermöglichen. Deshalb fahren wir Schulen in Form von Bussen in die teilweise abgelegenen Flüchtlingslager. Denn Unterricht bietet mehr als bloßes lernen: Es soll den Kindern ein Gefühl der Heimat geben, Normalität erlauben und Zukunftsaussichten schaffen. Deshalb möchten wir DANKE an alle sagen, die dieses wichtige Projekt unterstützen!

Lernen, spielen, lachen – Kind sein! Weiterlesen »

Nach oben scrollen
Scroll to Top