4.000 warme Decken für Menschen in Not!

Es ist Winter im Libanon - das bedeutet: es wird kalt! Viele Menschen in Beirut haben nach der Explosion am...
4.000 warme Decken für Menschen in Not!

24-Gute-Taten-Adventskalender

Helfen war noch nie so einfach: Mit dem 24guteTaten e.V.-Adventskalender! Hinter jedem Türchen gibt es 1 gute Tat. Und hinter...
24-Gute-Taten-Adventskalender

Ein neues Tanklöschfahrzeug für den Libanon!

Vergangene Woche haben wir ein neues Feuerwehrfahrzeug von der FFW Markt Schwaben für den Libanon erhalten. Das ist großartig, DANKE...
Ein neues Tanklöschfahrzeug für den Libanon!

Was für ein Spenden-Tag!

Im Orienthelfer-Büro ging es hoch her, drei SpenderInnen kamen angereist, um uns zu unterstützen: Herzlichen Dank an die Grunwald GmbH...
Was für ein Spenden-Tag!

Psychosoziale Unterstützung der Opfer der Explosion in Beirut

Die Detonation in Beirut hat in einer Sekunde hunderttausenden Menschen ihre Wohnung, ihre Existenz und Angehörige genommen. Viele Menschen stehen...
Psychosoziale Unterstützung der Opfer der Explosion in Beirut

4 Wochen danach

In Beirut schläft man ohne Fenster und Türen. Orienthelfer e.V. versucht, diese Not für ein paar Menschen wenigstens zu lindern...
4 Wochen danach

Unterkunft für obdachlos gewordene Familien

4. August 2020: Eine Druckwelle rast mit 2000 m/sek durch Beirut. Eine Sekunde später hat jeder 7. Mensch in Beirut...
Unterkunft für obdachlos gewordene Familien

Danke an die Allgäuer Gemeinden

Danke an die Allgäuer Gemeinden und besonders an Markus Reichart, der mit uns gemeinsam im Libanon war. Die ersten Spenden...
Danke an die Allgäuer Gemeinden

Ambulanzen im Libanon

Beirut. 48 volle Stunden waren das, traurige Momente, unfassbares Leid, das nun kaum mehr jemand beachtet und grosse Bewunderung für...
Ambulanzen im Libanon

Danke Sternstunden

Orienthelfer zu Gast bei Sternstunden. Die Not zu lindern ist unsere Aufgabe. Von links: M. Lüddeckens, Chr. Springer, Dr. L....
Danke Sternstunden

Hören und sehen Sie: „Salam Li Beirut“

Die Kunst liegt brach, der Lockdown zerstört die Gesellschaft? Wir haben uns dem nicht gefügt! Wir haben gemeinsam ein großartiges Werk zustande gebracht. Der libanesische Startenor Bechara Moufarrej hatte die Idee, die Musik, aber kein Orchester. Die Münchner Oper öffnete die Türen, das Bayerische Staatsorchester spielte (mit Abstand). Dieses Lied ist ein Liebeslied an das zerstörte Beirut, eine Hoffnung für den Wiederaufbau und die Erlöse gehen an Orienthelfer e.V., um vor Ort zu helfen. Das tun wir! Ein riesiges Räderwerk über die deutschen Botschaften in Beirut und Serbien war notwendig, unterstützt von der Bayerischen Staatskanzlei, der Bayerischen Staatsoper, dem Bayerischen Staatsorchester, dirigiert von dem libanesischen Topdirigenten Toufic Maatouk, von Farao Musikproduktion und Waveroot Studios Beirut, Fouad Sakr, und der wunderbaren Sopranistin Felicitas Fuchs, Dank dem Gouverneur von Beirut und Dr. Nabil Haddad, mit dessen Einsatz das 100 Jahre alte (zerstörte) Grand Theatre im Herzen Beiruts für Filmaufnahmen geöffnet werden konnte. Die Fäden hielten meine Initiative SCHULTERSCHLUSS und Orienthelfer e.V. zusammen. Ein persönliches Wort: Bechara, ich bin zutiefst bewegt, was uns gelungen ist. Und ich bin sehr stolz, Dich als Künstler zu kennen, und noch viel mehr, Dein Freund zu sein. Viel Erfolg uns allen! Beirut lebt!

Christian Springer - Gründer Orienthelfer Tweet

Orienthelfer Facebook Feed

22/12/2020

Es sind nur noch zwei Tage bis Heiligabend. Wenn Sie Ihren Liebsten noch eine Freude machen und damit unsere Projekte unterstützen möchten, dann spenden Sie gerne an Orienthelfer e.V. Nicht vergessen: Helfen macht Freude! https://www.orienthelfer.de/spenden/
Stadtsparkasse München
Empfänger: Orienthelfer e.V.
IBAN DE92701500000000574111
BIC SSKMDEMM

--------------------------------------

#helfen #weihnachten2020 #weihnachten #Unterstützung #gutestun #libanon #beirut #Syrien #syrienkrieg #spenden #nro #abisserlwasgehtimmer #sharingiscaring #christianspringer

20/12/2020

Orienthelfer e.V. so präsent wie nie: an U- und S-Bahnen, Unterführungen, Endstationen und Litfaßsäulen - in München. Entdecken Sie eins, machen Sie ein Foto „ich habe das Plakat entdeckt“ und senden Sie es uns. Wir freuen uns. Und dankeschön an Kriechbaumer Druck GmbH - Ihr seid super. Danke für die stete Unterstützung

18/12/2020

[Engl. below] Trauma. Dieses theoretische Wort der Medizin bekommt Sichtbarkeit, wenn man in die Augen der Kinder und Jugendlichen Beiruts schaut. Die Explosion vom 4. August hat Angst und Schrecken hinterlassen. Gemeinsam mit Embrace, einer libanesischen Organisation, die auf psychologische Hilfe spezialisiert ist, wollen wir diesem sozialen Stigma entgegenwirken. Durch Aufklärungsarbeit und aktiver Hilfestellung sollen Kinder und Jugendliche bei der Traumabewältigung unterstützt werden. Gezielte Beratung und ein Sorgentelefon (Embrace Lifeline) werden angeboten. Wir sind dankbar, dass wir dieses so wichtige Projekt auch Dank der großartigen Unterstützung der Edith-Haberland-Wagner Stiftung umsetzen können!
.
.
.
Trauma. This theoretical word of medical science gains visibility when you look into the eyes of Beirut's children and youth. The explosion of August 4th has left fear and shock in its wake. Together with Embrace, a Lebanese organisation specialised in psychological help, we want to counteract this social stigma. Through educational work and active assistance, children and young people are to be supported in coping with trauma. Targeted counselling and a helpline (Embrace Lifeline) are offered. We are grateful that we can implement this so important project also thanks to the great support of the Edith Haberland Wagner Foundation!

------------------------------------------------------

#Beirut #BeirutBlast #beirutlebanon #libanon #lebanon #psychologie #psychology #kinder #Children #trauma #unterstützung #support #NGO #NRO #abisserlwasgehtimmer #christianspringer

17/12/2020

Unsere Weihnachtspakete und Winterdecken werden momentan in Beirut verteilt. Besonders denjenigen Menschen, die von der Explosion am 4. August betroffen waren. möchten wir mit dieser kleinen Aufmerksamkeit ein Lächeln in den Weihnachtstagen ins Gesicht zaubern. DANKE an alle Spender und Unterstützer, die dieses Projekt möglich gemacht haben!
.
.
.
Our Christmas presents and winter blankets are currently being distributed in Beirut. Especially for those people who were affected by the explosion on 4 August, we would like to bring a smile to their faces during the Christmas holidays with this small gift. THANK YOU to all donors and supporters who made this project possible!

14/12/2020

Es sind nur noch 10 Tage bis Weihnachten und Sie haben kein passendes Geschenk für Ihre Liebsten? Da haben wir eine Idee: verschenken Sie eine Spende an Orienthelfer e.V.! Das geht ganz einfach:

Spenden Sie bis zum 23.12. über unsere Website (https://www.orienthelfer.de/spenden/) an eines unserer Projekte und senden Sie eine Email mit einer Kopie ihrer Spendenbestätigung und den Namen des Beschenkten an: kommunikation@orienthelfer.de, um eine Urkunde für Ihr Geschenk zu erhalten. Damit machen sie nicht nur Ihren Freunden und Ihrer Familie eine Freude, sondern auch Menschen in Not!

12/12/2020
Sternstunden-Projekt: Förderunterricht im Libanon

Knapp 12 Millionen Euro! Das ist der Wahnsinn! Gestern am BR - Bayerischer Rundfunk Sternstundentag haben SIE fleißig gespendet und damit das bisher höchste Spendenergebnis der Sternstunden-Geschichte erzielt, um Kinder in Not zu unterstützen! Von ganzem Herzen: DANKE an Sie und DANKE an den BR und das Sternstunden-Team!

Eines unserer Sternstundenprojekte im Libanon fördert geistig- und lernbehinderten Kinder. Dank Ihrer großartigen Spendengebereitschaft können diese Kinder am Unterricht teilnehmen und sich damit weiterentwickeln! Das ist großartig.

In einem Land, das von Wirtschaftskrisen und Korruption geprägt ist, werden oft die Schwächsten vergessen. Deshalb setzt sich der Verein Orienthelfer e.V. für die Förderung von Kindern mit Lern- und geistigen Behinderungen im Libanon ein.

11/12/2020
BR - Bayerischer Rundfunk

Heute ist BR - Bayerischer Rundfunk Sternstunden-Tag! Auch unser Vorstand Christian Springer ist dabei! Er freut sich auf Ihren Anruf!

Der Sternstundentag ist 2020 ein bisschen anders. In der Spendenzentrale ist es ein bisschen leerer, Corona-konform eben. Aber natürlich warten auch in diesem Jahr zahlreiche Promis und BR-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter im Münchner Funkhaus auf eure Anrufe unter der 0137 / 10 10 200.

10/12/2020
24guteTaten e.V.

Gestern waren wir mit unserem Saatgutprojekt in Syrien hinter dem Türchen des 24Gute-Taten-Adventskalenders - dem sinnvollen Adventskalender! Danke an alle, die sich in diesem Jahr dazu entschieden haben diesen Kalender zu kaufen und damit 24 soziale und ökologische Projekte zu fördern!

• • • T A G 9 • • •⠀
Wir öffnen Türchen 9 und beschäftigen uns damit, wie Saatgut Unabhängigkeit schaffen kann.

Mit der heutigen guten Tat wird Familien in Not geholfen, indem Schul- und Gemeinschaftsgärten in Syrien unterstützt werden. Kinder und Erwachsene lernen gemeinsam, wie man gesundes Obst und Gemüse nachhaltig anbaut. Sie erhalten traditionelle Samen und Setzlinge und können ihr Wissen gemeinsam in die Praxis umsetzen. Nach Abschluss des Projekts des Orienthelfer e.V.'s können über 4.200 Menschen Saatgut selbst herstellen und wissen, wie sie damit Gemüse anbauen und ernten können. Das fördert ihre Unabhängigkeit in Krisenzeiten, gibt ihnen Kraft und Ausdauer und bietet neue Perspektiven im Heimatland.

Für mehr Infos zum Projekt, schau einfach mal auf unserer Website vorbei oder abonniere unseren Newsletter.⠀

Vielen Dank für Deine Spende! ⠀
#tag8 #24gutetaten #Orienthelfere.V. #Syrien #adventskalender #saatgut #gemeinsam #spenden #weihnachten2020 #gutestun⠀

Sieht deine Kalenderversion anders aus? Dann klicke auf folgenden Link:
https://buff.ly/3mpOInQ

09/12/2020
Winter-blankets for Beirut

4.000 warme Decken für Menschen in Not!
Es ist Winter im Libanon - das bedeutet: es wird kalt! Viele Menschen in Beirut haben nach der Explosion am 4. August noch immer keine Fenster und Türen oder können sich kein Heizmaterial leisten.
Diesen Menschen möchten wir helfen. Gemeinsam mit unseren Partnern in Beirut verteilen wir ab heute 4.000 Winter-Decken an Menschen in Not! Die hohe Woll-Qualität entspricht derjenigen der Schweizer Armee und ist damit dem widrigem und winterlichen Gebirgsklima angepasst. Damit möchten wir Wärme an diejenigen schenken, die so viel verloren haben.
Danke an alle Partner, Helfer und Unterstützer!
.
.
.

4,000 warm blankets for people in need!
It is winter in Lebanon - which means: it is getting cold! Many people in Beirut still have no windows and doors after the explosion on 4 August or cannot afford heating.
We would like to help these people. Together with our partners in Beirut, we are distributing 4,000 winter blankets to people in need from today!
The high quality of the wool corresponds to that of the Swiss Army and is thus adapted to the adverse and winter mountain climate. We would like to give warmth to those who have lost so much.
Thanks to all partners, helpers and supporters!

Nation Station Baytna Baytak German Embassy Beirut

« 2 of 7 »

Hilfe für Menschen auf der Flucht vor Ort​

Wir bieten in der Syrienkrise Hilfe vor Ort – flexibel, schnell und nachhaltig.

Mit einer Spende für Flüchtlinge ermöglichen Sie den Orienthelfern die Durchführung wertvoller Hilfsprogramme und Projekte. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Mit einem Klick können Sie spenden und Gutes tun!

Handwerkerschule

Eine bayerische Handwerkerschule im Libanon für junge Syrerinnen und Syrer! Orienthelfer e.V. hat gemeinsam mit dem Projektpartner bfz GmbH und der Bayerischen Staatsregierung das Projekt „Handwerkerschule Libanon“ 2016 ins Leben gerufen.

Spielen und Lernen

Viele Kinder in Syrien sind auf der Flucht im eigenen Land. Mehr als 40 Prozent der Schulen wurden zerstört und sind von daher kein sicherer Ort der Zuflucht mehr. Kinder in Syrien brauchen einen Ort, wo sie noch spielen, lernen, lachen und träumen können!

Hilfspakete

Hunger und Mangelernährung sind bei syrischen Flüchtlingen und in Teilen der libanesischen Bevölkerung an der Tagesordnung. Gemeinsam mit lokalen Partnern arbeitet Orienthelfer e.V. daran, Hilfsbedürftige täglich mit Lebensmitteln zu versorgen. Mehr dazu in Kürze.

Orienthelfer Hilfsprojekte

Ihre Spende in sicheren Händen

Flexibel

Orienthelfer hilft dort, wo Unterstützung am dringendsten gebraucht wird.

Transparent

Bei unserer täglichen Arbeit ist Transparenz das höchste Gebot. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. 

Nachhaltig

Orienthelfer überprüft unaufhörlich seine Projekte und arbeitet an der Weiterentwicklung von Hilfseinsätzen.

WIR ORIENTIEREN UNS AN DEN BEDÜRFNISSEN VOR ORT, LASSEN BEDÜRFTIGE SELBST ZU WORT KOMMEN UND FÖRDERN HILFE ZUR SELBSTHILFE.
Christian Springer
Gründer Orienthelfer