Bildung für Kinder im Jemen

Der Krieg im Jemen gehört zu den vergessenen Tragödien unserer Zeit. Bomben – Zerstörung – Flucht. So sieht das Leben der Menschen im Jemen aus. Auch im siebten Kriegsjahr ist noch kein Ende der Kämpfe in Sicht. Mehr als die Hälfte des 30 Millionen Volkes lebt in Hunger, Armut und ständiger Angst. An Bildung ist in diesen schwierigen Zeiten nur wenig zu denken, zumal viele Schulen durch den Krieg beschädigt worden sind. Hinzu kommt, dass der Staat (oder was noch davon übrig ist) die Gehaltszahlungen an Lehrkräfte und Angestellte im öffentlichen Dienst seit 2016 eingestellt hat. Die besten Pädagogen wechselten zu Privatschulen, die große Mehrheit der Lehrkräfte arbeitet berufsfremd als Tagelöhner, um irgendwie den Lebensunterhalt für die Familie zu verdienen. Das macht Bildung zu einem Luxusgut. Die meisten Schüler haben nur noch selten Zugang zu Unterricht, denn es gibt nur wenige Lehrer, die ihren Lehrauftrag trotz dieser widrigen Situation ausüben können.

Facebook Feed

28/03/2022

Heute Vormittag im Libanon: Glänzender Schnee, herrliches Wetter. Doch für die syrischen Flüchtlinge im Zelt bedeutet es: Kein Schutz vor der Kälte und in wenigen Tagen keine Möglichkeit, die Matratzen und Kleidung vor dem Schmelzwasser zu schützen. Helfen Sie uns zu helfen, danke.

25/02/2022

Orienthelfer e.V. erreichen immer wieder Fragen: Betrifft Euch der Krieg? Ja.

Erstens: 80% des Weizens für den Libanon kommt aus der Ukraine. Der Ausfall dieser Lieferungen wird jeden Haushalt betreffen: höhere Preise, weniger Brot. Eine zusätzliche Krise zu den existierenden Problemen.
Zweitens: Von den 45 Millionen Ukrainern werden viele zur Flucht gezwungen. Deutschland will, muss, und wird ihnen helfen. Doch sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch in den Spendenvolumina wird die Hilfe für Nahost mit rückläufigen Faktoren zu rechnen haben.
Drittens: Die Stellung Russlands in Nahost wird sich festigen. Dies bedeutet, dass Lösungen für die bereits vorhandenen Krisen (Syrien, Jemen, Iran, Libanon) weiter in die Ferne rücken und die Menschen vor Ort mit immer größeren Notlagen konfrontiert werden (Syrien hat Putin bereits Unterstützung im Krieg zugesagt).
Viertens: Orienthelfer e.V. kann in diesem Krieg leider nicht helfen. Satzungsgemäß sind wir an den Nahen Osten gebunden – eine bürokratische Hürde, die wir aber nicht umgehen dürfen.

Menschlich gesehen bewegt uns dieser Angriffskrieg zutiefst. Wir sind betrübt, beschämt und bewegt. Und viele unserer Mitglieder haben Freunde auf beiden Seiten. Eine himmelschreiende Tragödie! Lassen Sie uns hoffen und beten, dass eine baldige Waffenruhe eintreten kann.

Orienthelfer e.V. keeps receiving questions: Does the war affect you? Yes.

First: 80% of Lebanon's wheat comes from Ukraine. The failure of these deliveries will affect every household: higher prices, less bread. An additional crisis to the existing problems.
Second: Many of the 45 million Ukrainians are being forced to flee. Germany wants, has to and will help them. However, both in public perception and in the volume of donations, aid for the Middle East will have to reckon with declining factors.
Third, Russia's position in the Middle East will strengthen. This means that solutions to the crises that already exist (Syria, Yemen, Iran, Lebanon) are becoming even more distant and the people on the ground will have to face bigger emergencies (Syria already promised Putin support during the war).
Fourth: Orienthelfer e.V. unfortunately cannot help in this war. According to our statutes, we are tied to the Middle East - a bureaucratic hurdle that we must not avoid.

Humanly speaking, this war of aggression moves us deeply. We are aggrieved, ashamed and moved. And many of our members have friends on both sides. A blatant tragedy! Let us hope and pray that a truce will come soon.

20/02/2022

Drehleiter für den Libanon aus Gräfelfing!

Morgen wird das Feuerwehrfahrzeug in Hamburg auf das Containerschiff gebracht und bald in Tripoli/Libanon zum Einsatz kommen. Die Küstenstadt beherbergt hunderttausende von syrischen Flüchtlingen und ist durch die vielen Krisen am Rande ihrer Kapazitäten angelangt. Nutzfahrzeuge werden dringendst gebraucht.
Die Drehleiter ist eine Spende der Freiwilligen Feuerwehr (@feuerwehr.graefelfing) und der Gemeinde Gräfelfing und befindet sich in einem Top-Zustand. Das Fahrzeug wird nach der Ankunft mit einem Training von deutschen Feuerwehrexperten an die Kollegen im Libanon übergeben werden.

Turntable ladder for Lebanon from Gräfelfing!

Tomorrow the fire engine will be brought onto the container ship in Hamburg and will soon be used in Tripoli/Lebanon. The coastal city is home to hundreds of thousands of Syrian refugees and has reached the limits of its capacity due to the many crises. Commercial vehicles are urgently needed. The turntable ladder is a donation from the volunteer fire brigade (@feuerwehr.graefelfing) and the municipality of Gräfelfing and is in excellent condition. After arrival, the vehicle will be handed over to the colleagues in Lebanon after training by German fire brigade experts.

02/02/2022

Girlpower im Libanon!
2 mal die Woche kommen 20 syrische Mädchen und junge Frauen in Chouf zum Fußballtraining. Hier können sie ihre Sorgen und Nöte eine Zeit lang vergessen und einfach nur Spaß zusammen haben. Vielen Dank an unsere Partnerorganisation AMURT! @AMURT Lebanon

Girl power in Lebanon!
Twice a week, 20 Syrian girls and young women come to Chouf for soccer training. Here they can forget their worries and hardships for a while and just have fun together. Many thanks to our partner organization AMURT!
@AMURT Lebanon

19/01/2022

Millionen von syrischen Kindern können wegen des seit 10 Jahren andauernden Krieges keine Schule mehr besuchen. Mit der finanziellen Unterstützung von Orienthelfer e.V. konnte 2020 die Al-Amal Schule, auf Deutsch "Die Schule der Hoffnung", in Jarablus, im Norden Syriens wiedereröffnet werden. Unsere Partnerorganisation HIHFAD @hihfaduk vor Ort ermöglicht über 200 Kindern wieder zur Schule gehen zu können.

Millions of Syrian children are no longer able to go to school because of the war that has been going on for 10 years. With the financial support of Orienthelfer e.V., the Al-Amal School, in English "The School of Hope", in Jarablus, in northern Syria, was able to reopen in 2020. Thanks to our local partner organization HIHFAD @hihfaduk over 200 children can go to school again.

03/01/2022

Im Namen von Orienthelfer e.V. schickt Christian Springer nachdenkliche Neujahrsgrüße.
Vielen Dank für alle, die uns unterstützen!
Ihre Orienthelfer

25/12/2021

Ein kleines Weihnachtswunder. Baby Walid darf leben!
Der kleine Walid Raghib ist jetzt ein Jahr alt. Seine Eltern sind aus Syrien in den Libanon geflüchtet. Mit 2 Monaten musste Walid zum ersten Mal operiert werden. Denn er wurde mit einer lebensbedrohlichen Blasenekstrophie geboren. In diesen Tagen bekommt Walid an der American University Beirut (AUB) seine zweite Operation. Diese Eingriffe sind lebenswichtig für Walid, aber sehr kostspielig und wären für seine Eltern unerschwinglich.
Walid verdankt sein Leben Ihren Spenden. Wir danken den Ärzten und Ihnen für dieses Weihnachtswunder!
Ihre Orienthelfer

A little Christmas miracle. Baby Walid can live!
Little Walid Raghib is now one year old. His parents fled from Syria to Lebanon. At the age of 2 months, Walid had to undergo surgery for the first time. Because he was born with a life-threatening bladder exstrophy. These days, Walid is having his second surgery at the American University Beirut (AUB). These interventions are vital for Walid, but very costly and would be unaffordable for his parents.
Walid owes his life to your donations. We thank the doctors and you for this Christmas miracle!
Your Orienthelfer

Spendenkonto:
Stadtsparkasse München
Empfänger: Orienthelfer e.V.
IBAN: DE92 7015 0000 0000 5741 11
BIC: SSKMDEMM

Donation Account:
Stadtsparkasse München
Recipient: Orienthelfer e.V.
IBAN: DE92 7015 0000 0000 5741 11
BIC: SSKMDEMM

« 1 of 2 »

Stellenbeschreibungen

April 2022

Im Jahr 2012 gründete der Kabarettist Christian Springer den Verein Orienthelfer e.V., der in der Syrienkrise Hilfe vor Ort im Nahen Osten bietet – flexibel, schnell und nachhaltig. Die Organisation fördert mit Bildungsprojekten und Ausbildungsmaßnahmen für junge Menschen positive Aussichten auf Arbeit, Gleichberechtigung und Frieden im Nahen Osten. Zusätzlich fokussiert sich Orienthelfer e.V. auch auf die Nothilfe in den Krisenländern der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir eine/n

Assistent/Assistentin der Geschäftsführung (Teilzeit möglich).

• Sie unterstützen und entlasten die Geschäftsführung in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben
• Sie bearbeiten aktiv und serviceorientiert alle Anfragen und verfolgen diese eigenständig und gewissenhaft nach
• Sie planen und koordinieren Termine und erledigen administrative Vorgänge des täglichen Bürobetriebs zuverlässig
• Sie bereiten Besprechungen und Präsentationen vor und sorgen durch exzellente Organisation und Dokumentation für das Follow-Up offener Punkte
• Durch selbstständige Informationsbeschaffung erstellen Sie Auswertungen und bereiten darauf basierend Entscheidungsgrundlagen vor
• Sie übernehmen eigenständig Sonderaufgaben und kleinere Projekte wie z.B. Datenauswertungen oder die Unterstützung von Marketingmaßnahmen
• die Vorbereitung, Organisation und Abrechnung von Reisen und Veranstaltungen obliegt Ihrer Verantwortung
• Sie sehen Schwachstellen innerhalb der Organisation, weisen darauf offen hin und helfen diese zu verbessern

• abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
• 2-3 Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position
• schnelle Auffassungsgabe, Organisations- und Koordinationstalent
• selbstständige, systematische, absolut zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
• hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
• sehr gute MS 365-Kenntnisse, Erfahrung mit MS Dynamics CRM wünschenswert
• hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

• eine abwechslungsreiche Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie hoher Eigenverantwortung
• viel Herz und Courage verbunden mit einer sinnstiftenden Arbeitsatmosphäre
• Arbeit in einem hochmotivierten Team
• eine unbefristete Stelle mit 29 Urlaubstagen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine angemessene Vergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2022 mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins in einer PDF-Datei an Frau Dunja Springer unter bewerbung@orienthelfer.de .

Stellenbeschreibungen

April 2022

Im Jahr 2012 gründete der Kabarettist Christian Springer den Verein Orienthelfer e.V., der in der Syrienkrise Hilfe vor Ort im Nahen Osten bietet – flexibel, schnell und nachhaltig. Die Organisation fördert mit Bildungsprojekten und Ausbildungsmaßnahmen für junge Menschen positive Aussichten auf Arbeit, Gleichberechtigung und Frieden im Nahen Osten. Zusätzlich fokussiert sich Orienthelfer e.V. auch auf die Nothilfe in den Krisenländern der Region.

Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir eine/n

Projektmanager (m/w/d)​

der/die verantwortlich ist für die erfolgreiche Planung, Umsetzung und den Abschluss der Projekte.

• Sie beantragen öffentliche Fördermittel und stellen im Anschluss die Einhaltung aller Projektbedingungen, Richtlinien, Timelines und Budgets sicher.
• Sie erarbeiten neue Projektideen mit bestehenden oder neuen lokalen Partnerorganisationen.
• Sie sind, basierend auf standardisierten Vorlagen, für das vollständige Vertragsmanagement verantwortlich.
• Sie definieren Wirkungsziele und Projektindikatoren, analysieren diese im Anschluss und entwickeln das Projekt aktiv weiter.
• Sie verantworten die inhaltliche, organisatorische and finanzielle Steuerung des gesamten Projekts.
• Durch regelmäßiges Monitoring stellen Sie die Qualitätssicherung der Projektfortschritte sicher und dokumentieren diese.
• Sie akquirieren neue Partner, führen eine strukturierte Partnerprüfung durch und geben eine Empfehlung an die Vereinsleitung.
• Sie sehen Schwachstellen innerhalb der Organisation, weisen darauf offen hin und helfen, diese zu verbessern.

• Abgeschlossenes Studium mit mehrjähriger Erfahrung in der internationalen Projektarbeit.
• Selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil sowie Teamfähigkeit.
• Hohes Verantwortungsbewusstsein und sorgfältige Arbeitsweise.
• Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse.
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Teams).
• Die Bereitschaft zwei- bis dreimal jährlich zu Projektreisen in den Nahen Osten.

• Eine abwechslungsreiche Position mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie einem hohen Maß an Eigenverantwortung.
• Viel Herz und Courage verbunden mit einer sinnstiftenden Arbeitsatmosphäre.
• Arbeit in einem hochmotivierten Team.
• Unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeitmodellen.
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine angemessene Vergütung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 30.04.2022 mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Starttermins in einer PDF-Datei an Frau Dunja Springer unter bewerbung@orienthelfer.de .

Orienthelfer - Hilfe für Menschen auf der Flucht

Hilfe für Menschen auf der Flucht vor Ort​

Wir bieten in der Syrienkrise Hilfe vor Ort – flexibel, schnell und nachhaltig.

Mit einer Spende für Flüchtlinge ermöglichen Sie den Orienthelfern die Durchführung wertvoller Hilfsprogramme und Projekte. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Mit einem Klick können Sie spenden und Gutes tun!

Handwerkerschule

Eine bayerische Handwerkerschule im Libanon für junge Syrerinnen und Syrer! Orienthelfer e.V. hat gemeinsam mit dem Projektpartner bfz GmbH und der Bayerischen Staatsregierung das Projekt „Handwerkerschule Libanon“ 2016 ins Leben gerufen.

Spielen und Lernen

Viele Kinder in Syrien sind auf der Flucht im eigenen Land. Mehr als 40 Prozent der Schulen wurden zerstört und sind von daher kein sicherer Ort der Zuflucht mehr. Kinder in Syrien brauchen einen Ort, wo sie noch spielen, lernen, lachen und träumen können!

Hilfspakete

Hunger und Mangelernährung sind bei syrischen Flüchtlingen und in Teilen der libanesischen Bevölkerung an der Tagesordnung. Gemeinsam mit lokalen Partnern arbeitet Orienthelfer e.V. daran, Hilfsbedürftige täglich mit Lebensmitteln zu versorgen. Mehr dazu in Kürze.

Orienthelfer Hilfsprojekte

Ihre Spende in sicheren Händen

Flexibel

Orienthelfer hilft dort, wo Unterstützung am dringendsten gebraucht wird.

Transparent

Bei unserer täglichen Arbeit ist Transparenz das höchste Gebot. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. 

Nachhaltig

Orienthelfer überprüft unaufhörlich seine Projekte und arbeitet an der Weiterentwicklung von Hilfseinsätzen.

WIR ORIENTIEREN UNS AN DEN BEDÜRFNISSEN VOR ORT, LASSEN BEDÜRFTIGE SELBST ZU WORT KOMMEN UND FÖRDERN HILFE ZUR SELBSTHILFE.
Christian Springer
Gründer Orienthelfer
Scroll to Top