Kitabi wa Mu’allimi

Kinder wollen Lesen! Diese Woche startete das Projekt “Mein Buch – Mein Lehrer”.  An 27 verschiedenen Orten im Libanon werden nun 33.000 Bücher an Kinder verteilt. Die Bücher sind meist mehrsprachig und in drei Altersstufen geteilt.

Übergabe FB

Mit Puppentheateraufführungen und pädagogischer Begleitung durch die Lehrkräfte werden die Geschichten gelesen und erarbeitet. Die Kinder sind gierig auf die Bücher. Doch gerade in der Flüchtlingssituation steht das  Lesebedürfnis der Kinder meist unerfüllt weit hinten.

Klassenzimmer FB

Der Startschuß erfolgte in der Al Iman School in Saida, Südlibanon. Das Projekt ist ein Projekt des Goethe-Instituts in Kooperation mit Orienthelfer e.V. und der Unterstützung des Auswärtigen Amts Berlin. Danke an alle Spender, die dieses wichtige und bereits jetzt erfolgreiche Bildungsprojekt unterstützt haben. Lassen wir die Kinder nicht allein!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.